HERZLICH WILLKOMMEN in meinem KUNSTTAGEBUCH * WELCOME TO MY ART DIARY




Montag, März 05, 2012

MÄRZ 2012


29.3.12

Neue Serie / new series



 Bild 8.1 und 8.2, Mischtechnik/mixed media, 30x30x2 cm

Momentan bin ich äußerst produktiv und verbringe jede freie Minute bei der Arbeit im Atelier. Gleich mehrere Bilder entstehen nebeneinander.
Das ist für den freien Ideenfluss besser, als wenn man sich an einer Arbeit "fest beißt".

Einige neue Drucktechniken wurden von mir eingesetzt und ich experimentiere damit herum. 


Bild 10.1 und 10.2, Mischtechnik/mixed media, 20x20x2 cm


 

27.3.12 /Exhibition


IDA GERHARDI - 
DEUTSCHE KÜNSTLERINNEN IN PARIS UM 1900

Die Ausstellung, die vom 24.März bis zum 15.Juli in der städtischen Galerie in Lüdenscheid zu sehen ist, stand für heute auf meiner TO DO - Liste.




Die Stadt Lüdenscheid hat einen besonderen Bezug zu Ida Gerhardi (1862-1927) , da die Künstlerin, die in Hagen geboren wurde, in Lüdenscheid verstarb.

1891 ging die mittellose Malerin vollen Tatendrang nach Paris. Dort entwickelte die Impressionistin einige ihrer ausdruckstärksten Bildmotive. Mehr HIER.

Die Ausstellung nimmt erstmals Ida Gerhardis Werke aus der Pariser Schaffenszeit in den Blick und stellt sie den Arbeiten ihrer deutschen, ebenfalls in Paris lebenden Künstlerkolleginnen gegenüber, u.a. Jelka Rosen, Maria Slavona, Käthe Kollwitz und Paula Modersohn-Becker. 

Ich fand die Ausstellung bemerkenswert. 


26. März

Besuche / visits

 My green painting in a gallery in Lüdenscheid

Heute habe ich bei meinem Galeristen einen Besuch
 abgestattet und ihm neue Arbeiten gezeigt.

Anschließend war ich in einem Kunststoffcenter und 
habe Material eingekauft, das ich für ein Museumprojekt
benötige und welches, mit dem ich 
zukünftig herum experimentieren werde.

Here I bought new material - plastic


25. März

Neue Arbeiten / new works

                                                    Bild 7.1, 20x20x4cm, mixed media/Mischtechnik

 Bild 7.2, 20x20x4 cm, mixed media/Mischtechnik



24. März

Seminar / further education



Das ist das Kunstforum des BBK Düsseldorf. 
Heute habe ich dort an einem Professionalisierungsseminar teil genommen, 
denn auch als Künstler sollte man immer UP TO DATE sein.

Im Kunstforum kam ich außerdem 
noch in den Genuß einer Ausstellung. 



 Hier eine kleine Auswahl an Ausstellungsstücken.



Die Kunstmanagerin Dr. Stefanie Lucci führte die Teilnehmer durch das vierstündige Seminar.


Nicht nur kompetentes Fachwissen 
bekommt man bei solchen Seminaren vermittelt,
sondern man kann neue Kontakte knüpfen und 
schaut über den eigenen Tellerrand hinaus.

23. März

Aquarell / watercolor
Thanks to all readers of this blog



Heute möchte ich alle Leser, auch die stillen Leser (ohne eigenen Blog), die meine Seite immer wieder besuchen, grüßen.
Ich selber sehe ja lediglich an den Besucherzahlen dieser Seite, wieviele Zugriffe es aus welchen Ländern gibt. Die Menschen dahinter lerne ich in der Regel nicht kennen.

Um so mehr freut es mich, wenn sich doch Kontakte ergeben. Gerade in den letzten Tagen haben sich einige von Euch mit mir in Verbindung gesetzt und heute gibt es sogar ein erstes reales Treffen.

Ohne Euch Leser/innen würde dieser Blog sinnlos sein, deshalb möchte ich mich an dieser Stelle für Eure Besuche bedanken.
 
Claudia



21. März

Aquarell / watercolor

 Ein Aquarell mit Spiegelungen ist fertig geworden.

Diet Coke, Limo, Evian



19. März
 
         Blaue Stunde / blue hour

Heute war ich inspiriert vom marokkanischen Blau, 
das ich auf meiner Reise in Tanger überall sah. 
Ich habe zwei abstrakte Bilder begonnen, 
eine Papier- und eine Leinwandarbeit.


Tanger Souk, 2012, 80x100 cm, Mischtechnik auf Leinwand




17. März
 
         Hochgestapelt / lying upon another
 

Zahlreiche Leinwände liegen hoch gestapelt 
in meinem Atelier. 

Sie warten auf die nächste Ausstellung.



14. März
 
         Papierkunst / paperwork



Diese Arbeiten sind nicht neu, 
gefallen mir aber immer noch sehr gut. 
Darum zeige ich sie hier noch einmal.




13. März
 
Spiegelungen / reflections

Reflection 1, Öl auf Leinwand / Oil on canvas, 30x40x3 cm, 2012

Im Moment mache ich 1000 Dinge gleichzeitig. 
Fotos von Gemälden in einer Mappe zusammenstellen, 
mein Künstlervita auf den neusten Stand bringen, Arbeitsblätter für den Malunterricht entwerfen, 
Kisten mit Farben auspacken und auszeichnen, 
viele Anfragen für meine Malschule beantworten...

Wenn das alles erledigt ist, 
finde ich manchmal zum Glück noch Zeit zu malen. 




11. März
 
         Luxuswasser 15 / Finewaters

                                                     The painting is finished today.


Nachdem ich die ganze Woche mit Schreibkram zu tun hatte, konnte ich mich heute endlich wieder dem Ölgemälde widmen. Ich habe die letzten Spiegelungen gemalt und den kompletten Hintergrund weiß angelegt. Das Ölbild ist fertig!



Jetzt muss das Bild trocknen, dann bekommt es eine Firnis und zum Schluß wird der Schriftzug BLING und die Flasche mit der Krone noch mit Straßsteinen beklebt, wie bei den Original-Flaschen.

Mit dem Gemälde ist danach ein professionelles Fotoshooting geplant. Die Fotos sind für meine Internetseite, für den Katalog zu einer Museumsausstellung, für ein Esperanto-Projekt und es soll für einen Bericht im Newsletter von einer renomierten englischen Farbfirma sein.


05. März


Ich habe eine Woche Renovierung hinter mir und habe in dieser Phase nicht gemalt.

Heute muss ich für zwei wichtige Ausstellungen erst einmal die Bewerbungsunterlagen, bzw. die Konzepte fertig machen. Zudem möchte ich mich noch für eine Fachfortbildung vom Bundesverband bildender Künstler anmelden und ich muss noch die Eröffnungsansprache für eine Ausstellung ausarbeiten.

Manchmal habe ich mit vielen administrativen Dingen zu tun und komme leider nicht zum Malen.


Kommentare:

  1. Ich war wieder einmal auf deinen beiden Blogs spazieren, das macht einfach Spass, du bist unglaublich stilsicher und so begabt.
    Danke das wir teilhaben dürfen an deiner Fantasie. Liebe Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Einfach genial das Bild mit dem Papier und vor allem das Bild mit den Flaschen!
    Bin immer wieder erstaunt wie echt Deine Aquarell Bilder aussehen!
    Super!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen