HERZLICH WILLKOMMEN in meinem KUNSTTAGEBUCH * WELCOME TO MY ART DIARY




Dienstag, Januar 01, 2013

Januar 2013


30.01.
Im Atelier
in my studio
 


Gestern habe ich einige Metallkisten 
in einem Trödellädchen ergattert.

Heute wurde im Atelier Ordnung geschaffen.
Die neuen Kisten wurden mit Farbtuben bestückt und im Regal verstaut.

Auch das neue Kunstbuch, das mir eine liebe Bloggerin zusendete, hat seinen Platz bekommen.(Danke noch an Rosalvia)




28.01.
Ausstellungsende 
exhibition is ending



Gestern wurde die Ausstellung in Lünen abgebaut und
anschließend nach Arnsberg ins Kloster Wedinghausen transportiert.
Das übernahm jeder Künstler selber.

Die Fotos oben sind während der Ausstellung entstanden.
"Wasser Regional" ist meine interaktive Installation,
die zum Mitmachen anregen soll.

Nach dem Abbau gab es dann eine Pause ...


 

27.01.
Würfel / cube



Heute machte das Wetter einen Ausstellungsabbau 
in Lünen unmöglich.
Erst kam Regen und später ein Schneesturm.
So blieb Zeit für Kreativität und
ich gestaltete einen neuen Würfel.

Der Ausstellungsabbau wurde verschoben,
denn die Eisgefahr war einfach zu groß. 




 26.01.
Treffen / meeting


Das ist Haus Villigst in Schwerte,
ein Rittergut aus dem 12. Jahrhundert.
Heute ist es eine Tagungsstätte.
Dort fand das Treffen des FrauenKunstForums statt,
dem ich seit Ende 2012 angehöre.
Es war ein interessanter Nachmittag,
mit einem Vortrag über den Künstler Dieter Roth, 
Projektvorstellungen und
Ideen für zukünftige Ausstellungen. 


Haus Villigst ist ein toller Ort.
Im Haus findet die Ausstellung "TRANSFER"
der Beuys-Meisterschülerin Karin Kahlhofer statt.


Das Treffen war eine echte Bereicherung für mich, 
zumal ich dort eine Künstlerin traf,
die ganz in meiner "Nähe" lebt.
Vielleicht ergeben sich hier Möglichkeiten
des Austausches.





24.01.
Schritt für Schritt
 step by step



Diese Fotos habe ich geknipst, 
während ich an dem Bild arbeitete.
Ich male noch ganz "Altmeisterlich" mit Untermalung, 
wie ihr sehen könnt.
Da die Ölfarben wasserlöslich sind, 
geht dies nicht wie üblich mit Gouachefarben.
Ich benutze Acrylfarbe dafür.
Auf die Untermalung pinsel ich später die Ölfarbe.
Die Farbe der Untermahlung 
schimmert beim fertigen Bild noch immer durch und 
verleiht dem Ganzen einen warmen Ton und die Tiefe.
Der heute 85-jährige Restaurator und Ölmaler 
Werner Myska zeigte mir diese Technik.
Ich wende sie gerne an, da ich mich Malen
mit der Ölfarbe nicht mehr auf Licht und Schatten
konzentriern muss,
sondern lediglich auf die Ausarbeitung.




22.01.
Ausschreibungen
 announcements


Gleich für zwei Kunstausschreibungen 
habe ich Arbeiten eigereicht.

Die Erste beschäftigt sich mit
dem Thema Horizonte und Erwartungen.
Dazu habe ich zwei Illustrationen angefertigt.

Bei der Zweiten ging es um Zeichnungen.
Dort reichete ich auch zwei Arbeiten ein
und hoffe nun auf deren Annahme.
Die damit verbundenen Ausstellungen finden
in Berlin, Leipzig und Eindhoven statt.
Tolle Orte und ein interssantes Konzept 
mit insgesamt 800 Zeichnungen.

Ihr seht, langweilig wird es nie...

  

21.01.
In Arbeit
 work in progress


Das ist eine neue Acrylarbeit auf Leinwand.
Sie gehört zu dem Berlin-Zyklus.
Plakate aus Berlin wurden eingearbeitet.
Street Art Elemente finden sich ebenfalls darin.
Das sind Spuren von meiner Berlin Reise.
Das Bild betitel ich nach einem
  Restaurant am Prenslauer Berg:
"An einem Sonntag im August".


So sah das Bild im ersten Stadium aus.
Die Untermalung und die Collagenelemente wurden aufgetragen.


Davon ist nicht mehr viel übrig geblieben.
Aber "less is more" (weniger ist mehr).
Der Untergrund gibt dem Bild später die Tiefe.


Aus dem Untergrund entwickelt sich alles weitere.
Das kann ein langwieriger Prozess sein,
der sich über mehrere Wochen oder 
sogar Monate hinzieht.


Es wird Material aufgebracht, übermalt, 
hinzugefügt, zerstört und verworfen.
Ein künstlerischer Prozess...


20.01.
Pinsel / brush


Nein,mit diesen Pinseln male ich nicht. 
Diese rostigen Stücke sind nur recht fotogen.
Hier liegen sie im Schnee.
Es schneit nämlich wieder.
Ich werde an einem Aquarell weiterarbeiten, 
das ich verschenken möchte.

Ich habe im Moment wahnsinnig viel zu tun
und bin froh darüber.
Dann vergehen die langen Wintertage schneller.
Neue Ausstellungen müssen vorbereitet werden.
Eine Gemeinschaftsausstellung ist 
sogar schon für 2019 in Planung.



Für die Homepage des "FrauenKunstForums" Hagen 
mussten noch Fotos ausgesucht und umgerechnet werden. 
Zudem wurde eine aktuelle Vita benötigt.
Das bedeutet immer viel Zeitaufwand.

Kommende Woche bin ich zum Forumstag 
des "FrauenKunstForums" eingeladen worden, 
wo ich die anderen Künstlerinnen und 
die anstehenden Projekte kennenlernen werde.
Darauf bin ich schon sehr gespannt.



18.01.
Flaschen / bottles
 
Flaschen/bottles 420(left/links)und Apollinaris(right/rechts)
24 x 30 cm, available


Viele Stunden habe ich mit feinsten Pinseln
an den Wasserbildern gemalt.
Das Schwierigste sind die Spiegelungen.
Dafür gibt es keine Vorlagen.
Ich stelle mir diese Bilder 
in einer modernen Küchen vor,
mit vielen glänzenden Flächen und einem Betonboden...

 
17.01.
Flaschen / bottles

new oilpainting

Das ist ein 15x30 cm großes Bild,
das ich vorgestern spontan begonnen habe.
Es gehört zu einem zweiten Ölbild,
das schon einige Zeit fertig ist.

Die zwei kleinen Arbeiten nehmen Bezug auf
das große Ölgemälde, das zur Zeit im 
Galeriehaus im Hansesaal in Lünen hängt.




16.01.
Neue Arbeit / new work


Nr. 18, 40x40 cm, mixed media, available




15.01.
Abstrakt / abstract



Zum ersten Mal in diesem Jahr 
fand ich wieder die Muße frei zu malen.
Eine bereits begonnene abstrakte Arbeit 
wurde von mir beendet.


 
Im Mai, bei der Ausstellung "WIPPKULTUR",
sollen überwiegend große Formate gezeigt werden.
Mit kleinen Arbeiten nähere ich mich
erst einmal dem Farbkonzept.
Wenn ich im Arbeitsprozess "drin" bin,
wechsle ich auf die Großformate.





14.01.
Ode to blue
online exhibition

My painting (bottom left)

Im vergangenen September beteiligte ich mich
mit einem Gemälde bei CERULEAN an einer virtuellen Ausstellung.
Ich habe ganz vergessen diese Collage zu zeigen.
Mein Beitrag ist unten links zu finden.




13.01.

Die aktuelle Ausstellung Wasser.werke in der Galerie im Hansesaal wird an den kommenden Sonntagen im Januar zwischen 15.00 und 17.00 Uhr geöffnet sein.

Die Künstler Gabriele Püttmann und Claudia Ackermann (27.01.), Peter Trautner und Thomas Ohm werden durch die Ausstellung führen.

EINE AUSSTELLUNG DES BUNDESVERBANDES BILDENDER KÜNSTLER WESTFALEN E.V.

Claudia Ackermann . Ander . Marlies Backhaus . Irmhild Hartstein . Peter Michael Hasse
. Carl-Josef Hoffmann . Annette Kögel . Rolf Kluge . Renate Meinardus . Thomas Ohm. Gabriele Püttmann . Peter Trautner

Stadtgalerie im Hansesaal
Kurt-Schumacher-Straße 41
44532 Lünen




13.01.
Portrait


 Wieder ist ein Portrait fertig geworden.
Eichenblättern sollten die Kinderköpfe umranden.


 Unterm Schnee fand ich zum Glück welche.
Jetzt kann die Zeichnung signiert werden.






11.01.
Adventskalender

 

Für einen exklusiven Teehandel 
darf ich das Motiv für den Adventskalender 2013 designen.

Zuvor gibt es einige Skizzen anzufertigen.
Daraus ergibt sich das entgültige Bild.

Ich arbeite mit den Winsor and Newton Aquarellfarben 
und einer sehr reduzierten Farbpalette,
damit das Bild harmonisch wirkt.

Zum Glück hat es etwas geschneit und
es hat sich die richtige Stimmung für das Motiv bei mir eingestellt.
Es wird spannend,
welche Skizze später das Rennen macht.



10.01.
Facebook
 Winsor and Newton
 

Die Farbfirma Winsor and Newton stellte heute 
mein Gemälde auf ihrer Facebookseite vor:

"Das Bild "Luxus(GUT)Wasser" ist Claudia Ackermanns
Beitrag für die aktuelle Ausstellung "wasser-werke".
Für die 100 x 120cm große Leinwand hat die Künstlerin 
die wasservermischbaren Ölfarben Artisan von 
Winsor and Newton und Straßsteine verwendet."



09.01.

Portrait


Zur Zeit zeichne ich ein Portrait 
nach dem anderen.
Dank meiner neuen Tageslichtleuchte
kann ich trotz des trüben Schmuddellichts
draußen, schon früh am Morgen malen.
Eigentlich ist es eine Therapielampe
gegen den "Winterblues".
Die  Lampe ist so hell, dass ich 
ein wunderbares Tageslicht bekomme.



07.01.



06.01.

Ausstellung /exhibition

Die Ausstellung "wasser.werke" wurde heute durch 
Horst Müller-Bass (Kulturdezernent Lünen)und Marlies Backhaus (Bezirksvertreterin für Südwestfalen im bbk)eröffnet.
Die Ausstellung wurde von dem Vorsitzenden des bbk, Thomas Ohm, organisiert.
Auf dem Bild sind einige der teilnehmenden Künstler zu sehen.












Außerdem:
Heute erhielt ich einen Blogkommentar von einem der besten Aquarellisten (und Radierer), den ich kenne. Ich freue mich sehr über diesen Kommentar, lieber Andreas Mattern.

"Liebe Claudia,
ich bin hier auf Deinen Blog gestoßen und stöbere sehr gerne darin. Ich wünsche ein erfolgreiches Jahr 2013!
Beste Grüße sendet

Andreas Mattern" 






 03.01.

Ausstellungsaufbau
Construction of an exhibition


Die Ausstellung "wasser.werke"
wurde heute in Lünen aufgebaut. 
Um 6:30 Uhr legte ich an meiner Installation
 "Wasser regional" letzte Hand an.
Gegen 7:00 Uhr hieß es "Auto laden",
dann ging es nach Lünen.
Um 10:00 Uhr startete der Aufbau.

Leider tauchen bei solchen Gelegenheiten
auch immer wieder Schwierigkeiten auf. 



Der Bühnenmeister trat erst um 14 Uhr
seine Arbeit an,so kam ich nicht 
an eine entsprechend große Leiter.
Diese benötigte ich aber, um meine Installation
in der richtigen Höhe zu befestigen.
Freundlicherweise lieh uns das 
angrenzende Hotel ihre ausziehbare Leiter. 

Die Künstler arbeiteten Hand in Hand und 
so ging der Aufbau zügig voran.
Zahlreiche neue Kunstwerke sind dazu gekommen.


Die Ausstellung wird am Sonntag, den 6.1.2013
um 15 Uhr in der Stadtgalerie Lünen eröffnet.






02.01.

Bistro


Heute in einem Café mit Blick auf ein Blumenlädchen.









Von einer Freundin bekam ich einen Schokoladenpinsel und 
eine Schokofarbtube geschenkt. 
Damit versüße ich mir neue Jahr und grüße Euch hier:




Happy New Year... Bonne année... Buon anno nuovo... Prospero año nuevo... Glückliches neues Jahr... Ευτυχισμένο το Νέο Έτος... Onnellista uutta vuotta... Szczesliwego Nowego Roku... Gelukkig nieuwjaar... Boldog Új Évet... Yeni Yılınız Kutlu Olsun... Feliz Ano Novo... С Новым годом... La mulţi ani... Farsælt Komandi ár... Godt Nyttår... Godt Nytår!

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich bin hier auf Deinen Blog gestoßen und stöbere sehr gerne darin. Ich wünsche ein erfolgreiches Jahr 2013!
    Beste Grüße sendet

    Andreas Mattern

    AntwortenLöschen
  2. Total super! Und ein frohes und erfolgreiches neues Jahr :)

    AntwortenLöschen