HERZLICH WILLKOMMEN in meinem KUNSTTAGEBUCH * WELCOME TO MY ART DIARY




Montag, Dezember 09, 2013

Holzschnitt * woodcut



Ich habe mich wieder 
an einen Holzschnitt begeben.



Jetzt hängen zahlreiche Drucke 
zum Trocknen auf den Leinen.


Der Holzschnitt - er wird auch Xylographie genannt- ist ein Reliefdruck. Das ist eine Druckgraphik bei der ein Bild in eine Holzplatte geschnitzt wird.
Der Holzschnitt zählt übrigens zu den ältesten Reproduktionsverfahren (um 1400). 
Es wird meistens von einer oder manchmal auch von mehreren Holzplatten gedruckt. Der Holzschnitt eignet sich für konturenstarke Drucke. 
Von einem "Druckstock" (Holzplatte) lassen sich mehr als tausend Abzüge drucken.
Das Motiv wird von dem Künstler spiegelbildlich auf eine Holzplatte gezeichnet. 
Alles, was nicht gedruckt werden soll, wird mit Schneidewerkzeugen (Hohl- und Flacheisen, Stichel oder Geißfuß) entfernt. Die Faserrichtung des Holzes ist dabei wichtig. Lediglich die hochstehenden Flächen werden mit Druckfarbe eingefärbt und drucken auf dem Papier (Hochdruckverfahren).
Für den Druck wird in der Regel eine Andruckpresse verwendet.


Keine Kommentare:

Kommentar posten